Afghanistan: “Wir bleiben”

GiNN-BerlinKontor.—Bundesverteidigungsministerin Ursula VON DER LEYEN hat während ihres Besuchs am 7. Dezember 2015 im Camp Shaheen in Nord-Afghanistan ein “längerfristiges Engagement” für das Land angekündigt, da die afghanischen Sicherheitskräfte weiterhin Beratungsbedarf hätten. Das betreffe vor allem die Führungsstrukturen. Von der Leyen: “Wir bleiben.”
Im Fokus der Reise stand “das fortgesetzte Engagement Deutschlands in Afghanistan”, so das BMVg. Im Rahmen der Mission Resolute Support werden die afghanischen Sicherheitskräfte von deutschen Soldaten beraten, ausgebildet und unterstützt.
Im Camp Marmal in Mazar-e Sharif traf die Ministerin mit den Kommandeur der Trainings- und Ausbildungsmission in Nord-Afghanistan, Brigadegeneral Andreas HANNEMANN zusammen und sprach mit den dort stationierten Soldaten der Bundeswehr.(Quelle: bmvg.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>