Afghanistan: Bush bestätigt NATO-Offensive

GiNN-BerlinKontor.—US-Präsident George W. BUSH hat in einer Grundsatzrede erklärt, es werde in Afghanistan eine Offensive geben, und  “dies wird eine Offensive der NATO sein”. In Washington D.C. wies er darauf hin, dass sich im vergangenen Jahr die Zahl der Bombenanschläge auf Straßen Afghanistans nahezu verdoppelt habe.  2006 sei das “gewalttätigste Jahr seit der Befreiung Afghanistans” gewesen.

Man habe aber – so Bush – “die Offensive der Taliban durch den unglaublichen Mut der afghanischen Soldaten und die standfesten Streitkräfte der NATO zurückgedrängt”. Nach den “erbitterten Kämpfen” im Jahr 2006 seien die Taliban  “mit ihrem Ziel, neue Gebiete zu erobern und zu halten, gescheitert”, behauptete der US-Präsident.

Im Januar 2007 hätten Aufklärungseinheiten der NATO beobachtet, wie rund 150 Taliban-Kämpfer von Pakistan aus in Afghanistan eingefallen seien.  NATO-Truppen und afghanische Streitkräfte hätten daraufhin “koordinierte Luftschläge und Bodenangriffe” ausgeführt und diese Taliban-Kräfte “besiegt”.

Weiter sagte Bush, der Schnee im Hindukusch werde bald schmelzen. “Wenn das geschieht, müssen wir damit rechnen, dass die Kampfhandlungen unvermindert fortgesetzt werden. Die Taliban und Al Qaida bereiten sich auf neue Angriffe vor. Es ist nicht unsere Strategie, in der Defensive zu sein, sondern in der Offensive. In diesem Frühjahr wird es eine neue Offensive in Afghanistan geben, und das wird eine Offensive der NATO sein. Das ist Teil unserer Strategie. Wir werden weiterhin unbarmherzig Druck ausüben. Wir werden vor Mördern und Extremisten nicht zurückweichen.” (AD)
Bush rechnet offensichtlich mit einem langen “Global War in Terror” unter US-amerikanischer Führung.  Er will den US-Kongress um Zustimmung bitten, die US-Streitkräfte um 92 000 zu verstärken. n den kommenden fünf Jahre soll die US-Armee um 65 000 Mann auf 547 000 und das US Marine Corps um 27 000 auf dann 200 000 Mann verstärkt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>