Gabriel: Trump ernst nehmen

GiNN-BerlinKontor.—-Bundesaußenminister Sigmar GABRIEL (SPD) erklärte in der Rhein-Zeitung (24.08.17), man müsse den US-Präsidenten Doland J. TRUMP “sehr ernst nehmen”, denn er sei Präsident einer Supermacht. “Wenn die USA dem Westen auf Dauer verloren gingen, wäre das ein Riesenproblem”, so der deutsche Außenminister.

Gabriel: “Was wir nicht machen dürfen, ist es, sich seinen politischen Vorstellungen zu unterwerfen. Wir dürfen nicht dabei mitmachen, die Herrschaft des Rechts durch das Recht des Stärkeren zu ersetzen. Genau das ist aber seine Ideologie.”

Für einige in der Mannschaft um Donald Trump – so Gabriel – sei “die Welt eine Arena, in der gekämpft und Krieg geführt wird. Das ist eine Wiederbelebung des Sozial-Darwinismus, der in Europa und in Deutschland schreckliches Unheil über die Menschen gebracht hat. Dem müssen wir uns mit aller Kraft entgegenstellen.” (Quelle: auswaertiges-amt.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>