Nächste Wahl in Berlin

GiNN-BerlinKontor.—Kurz nach Mecklenburg-Vorpommern wird auch in Berlin am 18.September gewählt. Für die SPD stellt sich der Regierende Bürgermeister Michael MÜLLER erneut zur Wahl.

Berlins Regierungschef wertete das Wahlergebnis in MeckPomm als “Rückenwind” für seine SPD und seinen Wahlkampf. In Mecklenburg-Vorpommern verlor die SPD im Vergleich zu 2011 fünf Prozent der Stimmen.

Müller zuversichtlich:Es zeigt sich deutlich: Eine klare Haltung wird von den Wählern belohnt. Die Menschen vertrauen in diesen Zeiten dem Amtsinhaber.” Die SPD werde in Berlin weiter “ein klares Zeichen gegen Rechts” setzen. Jetzt komme es auf Klarheit und Führung an. Wir wollen weiter ein soziales, weltoffenes und erfolgreiches Berlin.”

CDU-Spitzenkandidat für die Berliner Abgeordnetenhauswahl ist Berlins Innensenator Frank HENKEL. Bundeskanzlerin Angela MERKEL wird ihn und die Berliner CDU im Wahlkampf unterstützen. Henkel wirbt für ein “starkes Berlin” und das gäbe es “nur mit einer starken CDU”. In unruhigen und unsicheren Zeiten wie diesen brauche die Hauptstadt “Stabilität und Verlässlichkeit”, diese sei nur mit der CDU möglich.”

Georg PAZDERSKI ist Spitzenkandidat der AfD: Wir brauchen eine Null-Toleranz-Politik, was Straf- und Gewalttaten anbelangt.” Weitere Slogans lauten unter anderem Berlin braucht Sicherheit”, Berlin braucht Respekt” und Berlin braucht Regeln”.

Prognosen: bundestagswahl-2017.de: SPD 22 %, CDU 19 %, GRÜNE 18 %, LINKE 15,5 %, AfD 14,5 % und FDP 5 %. Ende August 2016 sah Forsa die Berliner SPD bei 24 %, GRÜNE bei 19 %, CDU bei 17 %, LINKE bei 17 %, AfD bei 10 % und FDP bei 5 %. Infratest dimap Mitte August: SPD 21 %, CDU 20 %, GRÜNE 17 %, LINKE 16 %, AfD 15 % und FDP 5 %. (Quellen:spd.de/cduberlin.de/afd.berlin.de/wahlrecht.de/bundestagswahl-2017.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>