“Sanktionen keine Lösung”

GiNN-BerlinKontor.—Moskau hat die nochmals verschärften Wirtschaftssanktionen der EU und der USA scharf kritisiert. Sie führten in die Sackgasse und würden keine Beendigung des blutigen Konflikts in der Ukraine bewirken, so der russische  EU-Botschafter Wladimir TSCHISKOW laut Interfax.

Bundesaußenminister Frank-Walter STEINMEIER (SPD)  erklärte in Berlin; Sanktionen alleine seien “noch keine Politik.” Die Gespräche der internationalen Kontaktgruppen müssten mit dem Ziel einer Waffenruhe fortgesetzt werden.

US-Präsident Barack H. OBAMA Obama sagte in Washington D.C. , die Strafmaßnahmen – vor allem gegen den russischen Finanz-, Energie- und Militärsektor – würden ihre Wirkung nicht verfehlen. Putin müsse endlich die Unterstützung der Separatisten in der Ost-Ukraine beenden. Russland sei bereits  von der internationalen Gemeinschaft isoliert.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>