Neuer US-Koordinator im AA

GiNN-BerlinKontor.—-Neuer Koordinator für die transatlantische zwischengesellschaftliche, kultur- und informationspolitische Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt wird der CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen HARTH (50). Er war bisher ordentliches Mitglied des Verteidigungsausschuss sowie im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union im Deutschen Bundestag. Der ehemalige Marineoffizier ist zudem Mitglied der Parlamentarische Versammlung der NATO (North Atlantic Treaty Organisation).

Harth wird Nachfolger des bisherige Koordinators im AA, Philipp Mißfelder (34), der zurücktrat, um Landesschatzmeister seiner Partei in NRW zu werden.

Jürgen Hardt erklärte zu seiner Berufung: “Ich werde mich in meiner neuen Aufgabe vor allem dafür engagieren, die zivilgesellschaftlichen Kontakte zwischen Deutschland und Nordamerika zu stärken. In diesem Rahmen werde ich sicherlich auch die Chance nutzen, der amerikanischen Öffentlichkeit die deutsche Sichtweise auf aktuelle Themen nahe zu bringen und so das wechselseitige Verständnis füreinander weiter zu erhöhen.” (Quelle: auswaertiges-amt.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>