Berlin mahnt Kiew

GiNN-BerlinKontor.—Der deutsche Außenminister GUIDO WESTERWELLE erklärte am 01.12. mit Blick auf die anhaltenden Demonstrationen in der Ukraine:
“Die Menschen in Kiew und anderen Städten der Ukraine gehen für eine europäische Ukraine auf die Straße. Das ist ihr gutes Recht. Wir teilen ihren Wunsch, die Ukraine schnell näher an die Europäische Union heranzuführen. Unser Angebot dafür steht”.

WESTERWELLE: “Ich fordere die ukrainische Regierung mit allem Nachdruck auf, die Versammlungsfreiheit zu gewährleisten und die friedlich Demonstrierenden vor jeder Art von Einschüchterung und Gewalt zu schützen.

Der laufende Vorsitz in der OSZE sollte der Regierung in Kiew ein besonderer Ansporn sein, unsere gemeinsamen europäischen Werte zu respektieren.”

Seit Tagen demonstrieren in Kiew und anderen Städte der Ukraine viele Menschen für eine enge Anbindung der Ukraine an die Europäische Union. Am 5. und 6. Dezember ist die Ukraine in Kiew Gastgeberin des Außenministertreffens der OSZE. (Quelle: auswaertiges-amt.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>