Hochschulabschlüsse

GiNN-BerlinKontor.—Im Prüfungsjahr 2014 erwarben 40 % der Hochschulabsolventinnen und -absolventen ihren Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit. Wie das Statistische Bundesamt   mitteilt, schlossen 2014 insgesamt 410 500 Studierende erfolgreich ein Erst-/Zweitstudium oder konsekutives Masterstudium ab.  Weiterlesen

43,3 Millionen erwerbstätig

GiNN-BerlinKontor.—Im April 2016 waren – so das Statistische Bundesamt  rund 43,3 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber dem Vorjahresmonat stieg die Zahl der Erwerbstätigen kräftig um 548 000 Personen oder 1,3 %. Erwerbslos waren im April 2016 rund 1,8 Millionen Personen, 272 000 weniger als ein Jahr zuvor.  Weiterlesen

Milch:100 Mio € Soforthilfe

GiNN-BerlinKontor.—Der Bund will deutschen Milchbauern mit € 100 Millionen Soforthilfe unterstützen. Das erklärte Bundeslandwirtschaftsminister Christian SCHMIDT (CSU) nach dem “Milchgipfel” am 30.05. in Berlin. Zu dem Treffen hatte Schmidt Vertreter von Bauern, Molkereien und Handel geladen. Weiterlesen

Arbeitslosenquote jetzt 6 %

GiNN-BerlinKontor.—Die Zahl der arbeitslosen Menschen ist am Ende der Frühjahrsbelebung von April auf Mai um 80.000 auf 2.664.000 gesunken. Im Durchschnitt der letzten drei Jahre ist die Arbeitslosigkeit im Mai um 75.000 gesunken. Saisonbereinigt hat die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat um 11.000 abgenommen. Gegenüber dem Vorjahr waren 98.000 weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Weiterlesen

Potsdam: AfD überholt LINKE

GiNN-BerlinKontor.—Im Bundesland Brandenburg hat die Partei “Alternative für Deutschland” (AfD)  nach einer Infratest dimap-Umfrage im Auftrag des RBB und der Märkische Oderzeitung DIE LINKE überholt. Die AfD käme demnach auf 20 % der Wählerstimmen, die Linkspartei auf 19 % - die SPD 29 %, CDU 23 %, Grüne 6 % und Sonstige 5 %. Am 04.01.2016 kam die LINKE noch auf 18 %, die AfD auf 13 % und die SPD auf 33 %. Weiterlesen

G 7-Gipfel in Japan

GiNN-BerlinKontor.—Am 26. und 27. Mai treffen sich die Staats- und Regierungs­chefs der sieben führenden demokratischen Industrie­staaten (G7) sowie Vertreter der Europäischen Union zum G7-Gipfel im japanischen Ise Shima. Zu den Schwer­punkten der Agenda zählen die Entwicklung der Welt­wirtschaft, außen­politische Themen (z. B. der Ukraine-Konflikt) sowie die Energie­politik und der Klima­-Wandel. Weiterlesen

Bau: Hohe Auftragsbestände

GiNN-BerlinKontor.—Die Bauunternehmen konnten im 1. Quartal aufgrund der milden Temperaturen und hohen Auftragsbestände zur Jahreswende durcharbeiten: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) mitteilt, lag der baugewerbliche Umsatz im Bauhauptgewerbe (Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten) im 1. Quartal bei € 11,5 Milliarden und damit um nominal 4,9 % über dem entsprechenden Vorjahreswert (März: + 3,6 %). Dies war der höchste Umsatzwert in den ersten drei Monaten seit 15 Jahren. Weiterlesen

Datenaustausch mit USA

GiNN-BerlinKontor.—Deutschland und die USA bauen ihre Kooperation im Anti-Terror-Kampf aus. Man vereinbarte  ein Verfahren zum Informationsaustausch über sogenannte Gefährder.  Bundesinnenminister Thomas de Maizière unterzeichnete   diese Vereinbarung mit der US-Justizministerin  (United States Attorney General) Loretta E. Lynch in Washington D.C. Weiterlesen