Bush überrascht mit Klimaschutz-Initiative

GiNN-BerlinKontor.–Wenige Tage vor dem G8-Gipfel in Deutschland hat US-Präsident George W. BUSH überraschend eine US-Klima-Initiative gestartet. Er rief 15 Staaten dazu auf, bis 2008 ein “globales Ziel zur Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes” zu vereinbaren. Die größten Schadstoff-Produzenten sollten Ende dieses Jahres zu einer Konferenz zusammenkommen, schlug Bush am 31.05. in Washingto D.C. vor. Unter den aufgeführten Ländern sind neben den USA auch die Schwellenländer China und Indien sowie mehrere europäische Staaten.
Weiterlesen

BASF und MONCRIEF OIL streiten um russsisches Gasfeld

GiNN-BerlinKontor.— Wegen der Ausbeutungsrechte eines der weltgrößten Erdgasfelder in Sibirien streiten sich der BASF-Konzern und die US-Ölfirma MONCRIEF OIL INTERNATIONAL (MOIL) vor dem deutschen Landgericht in Frankenthal.  Moncrief wirft BASF vor, das texanische Unternehmen aus einem Vertrag mit einer Tochterfirma des russischen Energiekonzerns GAZPROM herausgedrängt zu haben. Den Schaden beziffert die US-Firma mit US-$ 8,5 Milliarden.

Weiterlesen

Arbeitslosen-Quote jetzt bei 9,1 %

GiNN-BerlinKontor.—Die Bundesagentur für Arbeit teilt mit: “Die Arbeitslosigkeit ist weiter gesunken, das Beschäftigungswachstum hält an und die Nachfrage nach Arbeitskräften bleibt auf sehr hohem Niveau“, so der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. WEISE am 31.05. in Nürnberg.

Arbeitslosenzahl im Mai: -161.000 auf 3.806.000
Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: -732.000
Arbeitslosenquote im Mai: -0,4 Prozentpunkte auf 9,1 %.

Weiterlesen

Metropolitan Museum New York zu Gast in Berlin

GiNN-BerlinKontor.—Das New Yorker Metropolitan Museum zeigt in der Zeit vom 01. Juni bis 07. Oktober in der Neuen National-Galerie Berlin französische Meisterwerke des 19. Jahrhunderts. Die Ausstellung steht unter dem Motto: “Die schönsten Franzosen kommen aus New York”. Rund 150 Spitzenwerke der bedeutendsten Künstler des vorletzten Jahrhunderts werden gezeigt. Die Ausstellung wurde am 30. Mai von Bundespräsident Horst KÖHLER vor geladenen Gästen feierlich eröffnet: “Diese Ausstellung ist in meinen Augen ein geistiges, ein kulturgeschichtliches Ereignis von grosser Aussagekraft. Vielleicht kann man es mit einem ganz kurzen Satz sagen: Europa kehrt heim zu sich selbst.”

Weiterlesen

Schimon Peres soll Israels Präsident werden

GiNN-BerlinKontor.–Schimon PERES (83) , stellvertretender Ministerpräsident Israels,  hat am 30.05. seine Kandidatur für die  Präsidentschaftswahlen am 13. Juni bekanntgegeben. Zuvor hatte sich der Friedesnobelpreisträger, Ex-Ministerpräsident und Ex-Außenminister  der Unterstützung  seiner neuen Partei “Kadima” versichert.

Weiterlesen

Bauindustrie begrüßt Scheitern der Portabilitäts-Richtlinie

GiNN-BerlinKontor.—„Das ist ein guter Tag für das deutsche Betriebsrentensystem“. Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, RA Michael KNIPPER am 30.05. in Berlin das Scheitern der Portabilitätsrichtlinie im Rat der Arbeits- und Sozialminister. „Die mit der Portabilitäts­richtlinie in Kauf genommenen Kostensteigerungen hätten die betriebliche Altersversorgung in Deutschland stark geschädigt. Dieses wäre angesichts des langfristig abgesenkten Ver­sorgungsniveaus bei der gesetzlichen Rentenversicherung unverantwortlich gewesen,“ so Knipper.

Weiterlesen

558 000 Ausländer zogen 2006 nach Deutschland

GiNN-BerlinKontor.—Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind im Jahr 2006 nach vor­läufigen Ergebnissen 662.000 Personen nach Deutschland zugezogen und 639.000 Personen fortgezogen. Daraus ergibt sich ein Wanderungsüberschuss von 23.000 Personen. Dies waren 46.000 Zuzüge weniger und 11.000 Fortzüge mehr als 2005. Dadurch ging der Wanderungsüberschuss gegenüber dem Vorjahr stark zurück (– 71%), nachdem er von 2004 auf 2005 nur um 4% gesunken war.  2006 sind 558.000 ausländische Personen nach Deutschland zugezogen, das waren 4% weniger als im Vorjahr.

Weiterlesen

Bush “ernennt” neuen Weltbank-Chef

GiNN-BerlinKontor.—Robert Bruce ZOELLICK ( 54), ehemaliger U.S. Trade Representative und Ex-Vize-Außenminister im US-Außenministerium von Condoleezza RICE, soll neuer Chef der WELTBANK werden. Dies ist nach Meldungen aus Washington D.C. der Wunsch von US-Präsident Geoge W. BUSH. Seit Juni 2006 arbeitet Zoellick, der deutsche Vorfahren hat, für die US-Investmentbank “Goldman Sachs”.

Weiterlesen

Bau-Investitionen weiter im Aufwärtstrend

GiNN-BerlinKontor.—Die Bau-Investitionen haben zum Jahresbeginn 2007 verstärkt zugenommen: Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stiegen sie im ersten Quartal 2007 preisbereinigt im Vergleich zum ersten Quartal 2006 um 15,3 %, saison- und kalenderbereinigt war das ein Plus gegenüber dem vierten Quartal 2006 von 3,5%.

Weiterlesen

Merkel bespricht Klimaschutz mit Bush und Pelosi

GiNN-BerlinKontor.—Bundeskanzlerin Angela MERKEL (CDU) will zu Beginn des G8-Gipfels in Heiligendamm mit US-Präsident George W. BUSH  “bilateral”  zusammentreffen, um die deutsch-amerikanischen  “Verstimmungen”  über die Klimaschutzmaßnahmen auszuräumen.  Zuvor empfing die Kanzlerin in Berlin die demokratische Oppositionsführerin und Präsidentin im US-Repräsentantenhaus, Nancy PELOSI, die auch Gespräche mit Außenminister Frank-Walter STEINMEIER (SPD) und Umweltminister Sigmar GABRIEL (SPD) führte.

Weiterlesen