Kabinettsumbildung in Bayern

GiNN-BerlinKontor.—Bayerns Finanzminister Georg FAHRENSCHON (CSU)  hat am 3.11.2011  seine Bewerbung für das Amt des Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes eingereicht und ist zugleich vom  Amt des Finanzminister zurückgetreten. Ministerpräsidenten Horst SEEHOFER (CSU) gab in Müchen folgende Kabinettsumbildung bekannt: Neuer Finanzminister wird der bisherige Umwelt- und Gesundheitsminister  Markus SÖDER, neuer Umwelt- und Gesundheitsminister wird der bisherige Staatskanzleichef  Marcel HUBER.

Als Staatsminister in der Staatskanzlei wurde der bisherige Kultusstaatssekretär Thomas KREUZER berufen. Kultusstaatssekretär wird Bernd SIBLER.

Den beiden Ministern, die einen neuen Geschäftsbereich übernehmen, hat Ministerpräsident Seehofer die Ernennungsurkunden mit Wirkung vom 4.11.2011 bereits überreicht. Für die Ernennung von Staatsminister Kreuzer und Staatssekretär Sibler ist die Zustimmung des Bayerischen Landtags erforderlich. Diese soll in der nächsten Sitzung am 9.11. eingeholt werden.(Quelle: Bayerisches Landesportal MPr)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>