Keine “Ampel” in NRW

GiNN-BerlinKonrtor.—Die “Sondierungen”  über eine mögliche Koalition aus SPD, Grünen und FDP  in Nordrhein-Westfalen haben zu keinem Ergebnis geführt.   “Es gibt keine hinreichend tragfähige Grundlage für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen” , sagte der FDP-Landeschef Andreas PINKWART. Man habe sich in der Schul- und Energiepolitik nicht einigen können. Hier habe es  “zu große Unterschiede” gegeben.  Auch die SPD-Landeschefin Hannelore KRAFT und die Grünen-Vorsitzende Sylvia LÖHMANN erklärten die Verhandlungen  mit der FDP für gescheitert. Die inhaltlichen Unterschiede seien  “zu groß” gewesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>